Bioenergiedorf Oberhaun

Auf diesen Seiten finden Sie Hintergrundinformationen und Aktuelles zu unserem Projekt "Bioenergiedorf Oberhaun".

Geplant ist ein Nahwärmenetz für Oberhaun und Unterhaun, bei dem die Wärme zentral in einem Heizwerk durch Solarthermie und Hackschnitzel erzeugt werden. Durch Zuleitungen (Rohre) wird die Wärme in die einzelnen Häuser verteilt. Dort wird durch eine Hausübergabe-Station die Energie an das hauseigene Heizungssystem angeschlossen. Die Übergabestation ersetzt somit den individuellen Wärmeerzeuger.

Das Netz soll mit der Gesellschaftsform einer Genossenschaft betrieben werden, wobei ein Anteil von € 5.000 bis € 8.000 angestrebt wird. Verlegung der Rohre, Einbau und Wartung wird von der Genossenschaft übernommen. Der Anschluss an den hauseigenen Heizkreis muss vom Hauseigentümer getragen werden. Ein Nahwärmenetz hat viele Vorteile und nur wenige Nachteile.

Der Zeitpunkt ist optimal für ein solches Projekt.

  • es gibt hohe staatliche Förderungen
  • die Zinsen sind niedrig
  • Ersatz von defekten Ölheizungen wird ab 2026 nicht mehr genehmigt
  • Strom für Elektroheizungen wird immer teurer
  • die Umweltbelastung wird reduziert
  • die CO2 Umlage für Öl und Gas wird in 2021 kommen und jährlich steigen (Heizöl wird dadurch in 2021 um ca. 7 Cent teurer.)
  • In Zukunft gibt es höhere Auflagen für Holzheizungen und Kamine

Wenn ein solches Nahwärmenetz für Sie interessant ist, bitten wir Sie den nachfolgenden Fragebogen auszufüllen und baldmöglichst an die Gemeinde Hauneck, Hersfelder Straße 14, 36282 Hauneck zurückzusenden.

Mit der Übermittlung der Daten entstehen keinerlei vertragliche Verpflichtungen. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Datenerhebung. Der endgültige Beitritt zum Nahwärmenetz kann nur in der Gründungsversammlung der Genossenschaft mit einem entsprechenden Beitritt erfolgen.

Was ist ein Nahwärmenetz?

Was ist ein Nahwärmenetz und wie funktioniert so etwas? Kompakte Infos zum Thema finden Sie hier.


News

Was gibt es Neues zum Thema Bioenergiedorf Oberhaun?


Stimmen zum Nahwärmenetzwerk

Wir unterstützen die Initiative Bioenergiedorf Oberhaun. Lesen Sie warum!